baner

Adipositas Chirurgie

Das Fett ist weg – jetzt hängt die Haut.


Nach erfolgreicher Gewichtsabnahme stehen viele Adipositas-Patienten vor einem neuen Problem: Die überschüssige Haut an den betroffenen Körperstellen hängt schlaff herunter – dies wird oft belastender empfunden als das Übergewicht. Mehr als 95 Prozent der Patienten wünschen sich deshalb eine Straffung der Haut. Und das nicht nur aus ästhetischen Gründen: Die aufliegenden Hautlappen reiben aneinander und führen häufig zu chronischen Entzündungen.


Die Plastische Adipositas Chirurgie stellt die Körperkontur wieder her – und trägt so dazu bei, die Lebensqualität der Patienten erheblich zu verbessern. Die Kosten für den Eingriff übernimmt in bestimmten Fällen die Krankenkasse. Wir beraten jeden Patienten ausführlich in einem persönlichen Gespräch über die individuellen Behandlungsmöglichkeiten. Unser Ziel ist die Kombination von verschiedenen Straffungsoperationen. Mit 3-4 Operationen kann eine komplette Wiederherstellung innerhalb 12 bis 18 Monaten erfolgen.

Haben Sie Fragen? - Wir helfen gerne

Tel.:+49 711 8 60 20 123 | E-Mail: kontakt@dr-ziegler.de